Trainee (w/m/d) Controlling

Controlling, Rechnungswesen
Wirtschaftsförderung (Land Thüringen), u.a. Immobilien, Dienstleistungen, Tourismus
Traineeship, Young Professional
Einstieg in Teilzeit (während des Traineeprogramms), oder Vollzeit
01.01.2023, Bewerbungsfrist: 30.09.2022
Langfristige Übernahme nach Traineeship geplant
Zahlen sind Ihre Leidenschaft und Sie haben Lust die Steuerung und Prüfung von Investitionskonzepten für regionale Wirtschaftsprojekte der LEG und den Tochterunternehmen zu übernehmen? In dem zweijährigen Traineeprogramm werden Sie optimal auf die Position für das gesamte Konzern-Controlling vorbereitet. Legen Sie jetzt den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft und profitieren Sie von einer intensiven Einarbeitung, exzellenten Karrierechancen und einem spannenden Tätigkeitsfeld.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Im Traineeprogramm (20 Std. / Woche): Bis zu 20.000 Euro Brutto Pro Jahr Bei anschließender Übernahme Als (Junior) Projektcontroller/in (40 Std. / Woche): Bis zu 60.000 Euro Brutto Pro Jahr Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
In 13 Monatsgehältern
30 Tage / Jahr
Werden durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z. B. Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsangebote / -aktionen Gesundheits-Check Up Job-Ticket / öffentliches Nahverkehrsticket Attraktive Modelle der Entgeltumwandlung Kindergarten-/ Krippenplätze Ferienbetreuung Betriebsarzt Job-Fahrrad Mobiler Massage-Service Sportangebote (Fußball / Volleyball / Fitness) Sommerfest Weihnachtsfeier Mitarbeiterkinder-Weihnachtsfeier Treueurlaub
Intensive und professionelle Einarbeitung Interne und externe Fort- / Weiterbildungen
Nach zweijährigem Traineeship Einstieg als (Junior) Projektleiter (w/m/d) Controlling und Eigenverantwortliche Übernahme des Arbeitsbereichs
Unbefristeter Arbeitsvertrag Langfristige Übernahme geplant Krisenfeste Position Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich
Aufgaben
Bearbeitung des Berichtwesens und Erstellung der Abrechnungsgrundlagen für die Rechnungslegung Nach Traineeship: Verantwortlich für das gesamte Konzern-Controlling
Im Berichtwesen: Erstellung von Quartalsberichten und Halbjahres- sowie Jahresergebnisberichten Nebst Plan-Ist-Analyse der einzelnen Bereiche (Spartenrechnung) Erstellung des Wirtschaftsplans für den LEG Konzern und Ermittlung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen sowie Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen ausgewählter Projekte In der Rechnungslegung: Abrechnungsgrundlagen gegenüber Dritten und Stundensatzkalkulationen sowie Berechnung von Sachenkostenpauschalen und Personalgemeinkostensätzen Plausibilitätsrechnungen von Verwendungsnachweisen / Rechnungen Mitarbeit im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten Zudem: SAP ERP Modulverantwortung CO, PS, EC-PCA Konzeption und Durchführung von Schulungen in den genannten SAP-Modulen
MS Office (insbes. Excel) SAP (CO, PS, EC-PCA) enaio (DMS)
Verantwortung
Mentor/in Kolleg/innen im Team Mitarbeitenden anderer Teams Einem / wenigen Vorgesetzten
1 - 2 direkte Kolleg/innen Projektabhängig
Sehr divers / von Jung bis Alt
Aus der Region
Deutsch
Flache Hierarchien Berichterstattung an Mentor/in und Stabsstellenfunktion
Flexibel Gleitzeit
Zu Beginn 20 Std. / Woche (Teilzeit) Nach Beendung des Traineeprogramms 40 Std. / Woche möglich
Montag - Freitag Keine Wochenendeinsätze
Flexibel
Business Casual Casual
Bis zu 2 Tage / Woche
Erfahrung
Mindestens Erste Erfahrung Im Controlling oder Accounting z. B. durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten
z. B. Trainee Praktikant Werkstudent (w/m/d)
Nicht entscheidend
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kenntnisse im in- und externen Rechnungswesen Gute Excel-Kenntnisse Von Vorteil: Präsentationsfähigkeit SAP-Kenntnisse (u.a. CO/PS/FI)
Teamfähigkeit Sicheres Auftreten Kommunikationsstärke Kontaktfreudigkeit Leistungsmotivation
Eigenmotiviert Lösungsorientiert Strukturiert Selbstständig
Ausbildung
Mindestens Bachelor
Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbar
Deutsch mind. Verhandlungssicher In Wort und Schrift
Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG) Tochterunternehmen des Freistaates Thüringen
Ca. 240
Beratung und Consulting
Seit 1992 unterstützt die LEG Thüringen die Entwicklung des Freistaates zu einem attraktiven Wirtschafts-, Investitions- und Technologiestandort. Unser Antrieb ist Thüringens Erfolg!
Erfurt und Bis zu 2 Tage / Woche Home Office (Finanzielle) Umzugshilfe möglich
Gute ÖPNV-Anbindung Ausreichend gesicherte Fahrradstellplätze Fußläufig erreichbar
Stadtzentrum Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs Diverse Restaurants
Hoher Komfort Helle Räumlichkeiten Klimaanlagen 2er - 3er Büros Kurze Wege zu Kolleg/innen Höhenverstellbare Schreibtische
Laptop Weitere(r) Bildschirm(e) Smartphone Individuelle Materialien auf Anfrage möglich
Flache Hierarchien Direkte / umfangreiche Kommunikation Positives Arbeitsklima Kollegialer Zusammenhalt Diverse Teamevents / Betriebsausflüge Sportaktivitäten
Fahrradkeller Lounge / Sitzecke Küche Moderne Kaffeemaschine Kostenfreies Wasser Obstkorb

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.