Spezialist (w/m/d) für Datenschutz

Rechtsabteilung, Datenschutz, IT-Recht
Energieversorgung
Professional, Senior
Vollzeit (39 Std. / Woche)
Ab sofort
Unbefristet
Sie kennen sich im Datenschutz aus und wollen einen namhaften Energie-Konzern in allen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten kompetent beraten? In dieser Position sind Sie für die Bearbeitung aller datenschutzrechtlichen Belange der Konzerngesellschaften zuständig. Freuen Sie sich dabei auf ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern. Profitieren Sie von viel Gestaltungsspielraum sowie optimalen Rahmenbedingungen in der Abteilung für juristische Dienste.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH
Kapitalgesellschaft
ca. 1.550
Energie, Wasser und Umwelt Öffentlicher Nahverkehr Öffentlicher Dienst, Verbände und Einrichtungen
Fokus auf Nachhaltigkeit 7.417 km betreute Versorgungsnetze Bezahlung nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe Klimafreundlicher ÖPNV
www.wvv.de/Karriere|Karriere Xing
Erfahrung
Mindestens 1 Jahr Relevante Berufserfahrung In der Handhabung und praktischen Anwendung von gesetzlichen Grundlagen und Vorschriften Im Datenschutz Quereinsteiger/innen mit entsprechender Praxiserfahrung willkommen!
z. B. als Datenschutzbeauftragter Datenschutzkoordinator Data Privacy Manager Datenschutzexperte Berater für Datenschutz Data Privacy Consultant Informationssicherheitsexperte Data Privacy Engineer (w/m/d)
Nicht entscheidend
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Fundierte Kenntnisse im Datenschutzrecht Verständnis für IT-Themen (Cookies, Domains etc.) Von Vorteil: Erfahrung im IT-Recht (U.a. Domain-Recht, Telekommunikationsrecht)
Kommunikationsstärke Belastbar Durchsetzungsfähigkeit Kontaktfreudigkeit Teamfähigkeit Flexibilität Eigenverantwortung
Strukturiert Analytisch Selbstständig Pragmatisch Lösungsorientiert
Ausbildung
Mindestens Studium oder 2. Staatsexamen Im Bereich Rechtswissenschaften
Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftsrecht Wirtschaftsinformatik IT Sicherheit Security Management Mit Bezug zum Datenschutz
Deutsch mind. Verhandlungssicher In Wort und Schrift und Englisch mind. Konversationssicher
Flexibel
39 Stunden / Woche
Montag - Freitag Keine Wochenendeinsätze
Frei einteilbar
Business Casual
Bis zu 2 Tage / Woche
Firmenzentrale in Würzburg und Home Office flexibel möglich
Erreichbarkeit: Autobahnanbindung Bus-Haltestelle Tram-Haltestelle Ausreichend kostenfreie Parkplätze
Großes Firmengelände Imbisse / Schnellrestaurants Vergünstigte Kantine Nähe zur Innenstadt / Standortabhängig
Helle Räumlichkeiten Kurze Wege zu Kolleg/innen Moderne Einrichtung 2er Büros Großraumbüro Rollierende Arbeitsplätze
Benötigte Ausstattung / Arbeitsmittel werden gestellt Individuelle Materialien auf Anfrage möglich
Direkte / umfangreiche Kommunikation Kollegialer Zusammenhalt Familiärer Umgang Teamevents / Betriebsausflüge Flache Hierarchien
Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Nach Tarifvertrag Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
Leistungszulage möglich
30 Tage / Jahr
Angeordnete Überstunden werden nach TV-V entlohnt Guthaben des Arbeitszeitkontos kann auch in Freizeit ausgeglichen werden
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z. B. Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsangebote / -aktionen Händlervergünstigungen Job-Ticket / öffentliches Nahverkehrsticket Job-Fahrrad Vergünstigtes Essensangebot
Umfangreiches Weiterbildungsprogramm Jederzeit in Absprache mit Führungskraft Individuell gestaltbar
Vielzahl an Karriere- / Aufstiegschancen Fachlaufbahn möglich Führungslaufbahn möglich
Unbefristeter Arbeitsvertrag Krisenfeste Position Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich Wachsende und beständige Branche
1 - 2 direkte Kolleg/innen 15 Kolleg/innen in der Rechtsabteilung
Von Jung bis Alt
Aus der Region
Deutsch
Flache Hierarchien
Aufgaben
Bearbeitung der datenschutzrechtlichen Angelegenheiten des WVV-Konzerns
Prüfung und Kontrolle von Prozessen Informationssystemen Richtlinien sowie Verträgen Unter Einhaltung nationaler und internationaler Datenschutzanforderungen inklusive Überarbeitung und Erarbeitungen Bearbeitung der notwendigen Allgemeinen Verwaltungsvorschriften Des Konzerns Begleitung von Geschäftsprozessen und Einzelvorgängen aus Datenschutz-Sicht Entwicklung struktureller Maßnahmen Zur Verhinderung von Rechtsverstößen mit Beratung der operativen Bereiche Beobachtung der Risikolandschaft und Durchführung von Datenschutz-Risikoanalysen Organisation und Durchführung von Schulungen inklusive (Weiter-)Entwicklung von elektronischen Schulungsprogrammen Allgemeine Verwaltung von Vorgängen im Datenschutz Gemäß Konzernvorgaben Außerdem: Zuarbeit an die Stabsstellenleitung Für spezifische Sach- und Sonderaufgaben
MS Office DSGVO BDSG-neu
Verantwortung
Kolleg/innen im Team Mitarbeiter/innen anderer Teams Stabstellenleitung

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.