Aktuelle Position von Mainfranken Netze GmbH

(Junior) Fachplaner (w/m/d) für Gas-, Wasser- und Fernwärmenetz

Planungs- / Projektierungsmanagement, Netzdienste, Netzausbau
Energieversorgung
Berufseinstieg bis Senior
Vollzeit (39 Std. / Woche)
Ab sofort
Unbefristet
Du hast Lust, die Verantwortung für diverse Netz- und Ausbauprojekte für die Stadt Würzburg zu übernehmen? In dieser Position fokussierst du dich zum einen auf die Erstplanung von Gas- Wasser- und Fernwärmnetz-Projekten und zum anderen steuerst du darüber hinaus die gesamten Projekte von A bis Z. Hier hast du große Gestaltungsspielräume und siehst deine eigenen Projekte real werden in der Stadt. Freue dich auf flexible Home-Office Möglichkeiten und ein unterstützendes Projektteam in einem Arbeitsbereich mit Zukunft!
Alle Details zur Position

Finde heraus, ob du dich qualifizierst:

Zum Test

Alle Details zur Position findest du hier:

Aufgaben
Wirtschaftliche Netz- und Ausbauplanung Von Gas-, Wasser- und Fernwärmenetz Projekten In und um Würzburg
Projektplanung Vortrassierung Ausschreibung und Projektmanagement von Leitungs- und Tiefbauprojekten sowie Anlageprojekten Im Gas-, Wasser- oder Fernwärmenetz (Ca. 10-15 Projekte / Jahr) Außerdem: Versorgungstechnische Beratung Von Sonderanschlussnehmer/innen In Zuge der Sondernetzanschlusserstellung durch Dimensionierung von Netz- und Anlagenteilen Mitwirkung bei der Auswahl neuer Materialien und Tiefbauverfahren Material- und Massenermittlung (Banf) Kostenermittlung (Finanzierung) sowie Kostenverantwortung im Rahmen des Projektbudgets Planerstellung im GIS Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Mitwirkung bei der Vergabe Kosten- und Terminverfolgung Projektmanagement und Qualitätskontrolle Projektabwicklung und Baustellenbetreuung (Aufmaße) Angebotserstellung für Sonderhausanschlüsse Netzberechnung: Projektspezifische G/W/FW Rohrnetz-Berechnung sowie FW-Statik-Berechnung
MS Office GIS SAP
Verantwortung
Kolleg/innen im Team Mitarbeiter/innen anderer Teams Sonderanschlussnehmer/innen Externen Dienstleister/innen (u.a. Hoch- und Tiefbau- sowie Montagefirmen)
Erfahrung
Mindestens Erste Erfahrung Im Planungsmanagement (z.B. in Richtung Anlage-, Netz- oder Gebäudeplanung) oder Im Projektmanagement (Inkl. Praktika und Werkstudententätigkeiten) Von Vorteil: In der Energieversorgung Berufseinsteiger/innen willkommen!
z. B. als Trainee Wärmenetz Netzplaner (Junior) Projektmanager / Projektleiter Ingenieur für Netz- und Ausbauplanung Netzingenieur Fernwärme (w/m/d)
Energie, Wasser und Umwelt SHK HLS Infrastruktur Konstruktion / Montageplanung
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Kenntnisse in der Fachplanung oder Technische Kenntnisse in Heizungstechnik / Wärmeversorgung Kenntnisse in der Projektarbeit Verhandlungsgeschick (gegenüber Kund/innen und Behörden) Von Vorteil: Fachkenntnisse in Gas-, Wasser- und Fernwärme Kenntnisse im Vergaberecht VOB/VOL und in der RSA
Kommunikationsstärke Durchsetzungsfähigkeit Kontaktfreudigkeit Teamfähigkeit Flexibilität Eigenverantwortung
Strukturiert Analytisch Selbstständig Pragmatisch Lösungsorientiert Prozessorientiert
Ausbildung
Mindestens Meister / Techniker oder Studium (w/m/d)
z.B. Versorgungstechnik Verfahrenstechnik Maschinenbau Elektrotechnik Ingenieurwissenschaften oder Vergleichbar
Deutsch mind. Verhandlungssicher In Wort und Schrift
Führerschein Klasse B
18 direkte Kolleg/innen
Von Jung bis Alt
Aus der Region
Deutsch
Flache Hierarchien
Kenntnis- und erfahrungsabhängig Nach Tarifvertrag Von 50.000 bis 63.000 Euro Brutto Pro Jahr Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
Auszahlung in 13 Monatsgehältern
Leistungszulage möglich
30 Tage / Jahr
Angeordnete Überstunden werden nach TV-V entlohnt Guthaben des Arbeitszeitkontos kann auch in Freizeit ausgeglichen werden
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z. B. Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsangebote / -aktionen Händlervergünstigungen Job-Ticket / öffentliches Nahverkehrsticket Job-Fahrrad Vergünstigtes Essensangebot
Flexibel
39 Stunden / Woche
Montag - Freitag
Frei einteilbar
Business Casual
Bis zu 2 Tage / Woche
Mainfranken Netze GmbH
Kapitalgesellschaft Netzbetreiber der Stadtwerke Würzburg AG
Ca. 250
Energie, Wasser & Umwelt
Fokus auf Nachhaltigkeit 7.417 km betreute Versorgungsnetze Bezahlung nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
Bis zu 2 Tage / Woche Home-Office möglich und Firmenzentrale in Würzburg sowie max. 20% / Woche auf der Baustelle In und um Würzburg Umzugshilfe möglich
Erreichbarkeit: Autobahnanbindung Bus-Haltestelle Tram-Haltestelle Ausreichend kostenfreie Parkplätze
Großes Firmengelände Imbisse / Schnellrestaurants Vergünstigte Kantine Nähe zur Innenstadt / Standortabhängig
Helle Räumlichkeiten Kurze Wege zu Kolleg/innen Moderne Einrichtung 2er Büros Großraumbüro Rollierende Arbeitsplätze
Benötigte Ausstattung / Arbeitsmittel werden gestellt Individuelle Materialien auf Anfrage möglich
Direkte / umfangreiche Kommunikation Kollegialer Zusammenhalt Familiärer Umgang Teamevents / Betriebsausflüge Flache Hierarchien
Küche Kostenfreier Kaffee / Tee Kostenfreies Wasser
Umfangreiches Weiterbildungsprogramm Jederzeit in Absprache mit Führungskraft Individuell gestaltbar
Unbefristeter Arbeitsvertrag Krisenfeste Position Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich Wachsende und beständige Branche

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.