Aktuelle Position von Universitätsspital Basel

(Dipl.) Expertin (w/m/d) in Intensivpflege

Intensivstation,  Intensivpflege,  Intensivmedizin
Universitätsspital,  Krankenhaus,  Gesundheitswesen
(Hoch-) Spezialisiert
Vollzeit,  Teilzeit,  (Mind. 80%)
Ab sofort
Unbefristet
In dieser Position auf der Intensivstation des Universitätsspital Basel befinden Sie sich am Puls der medizinischen Entwicklung. Hier können Sie dank einer 1:2 Betreuung & eigenentwickelter, evidenzbasierter Pflegekonzepte höchste Qualität gewährleisten. Dabei profitieren Sie als Teil eines der modernsten medizinischen Zentren der Schweiz von attraktiven Verdienstmöglichkeiten.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

Unternehmen Das ist Ihr Arbeitgeber:

Universitätsspital Basel
Universitätsspital
Öffentliches Spital
5.000 - 9.999
Gesundheit & Soziales
Öffentlicher Dienst, Verbände & Einrichtungen
Eines der führenden Universitätsspitäler der Schweiz
Fokus auf den Mitarbeiter
Gesamtes Spektrum der operativen & internistischen Intensivmedizin abgedeckt
Innovativer Betrieb am Puls der Entwicklung
Enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel
Entwicklung evidenzbasierter Pflegekonzepte
42 Intensivbetten
Rund 7.000 Mitarbeitenden aus 86 Nationen
Wohnen & Arbeiten im Dreiländereck Schweiz, Deutschland & Frankreich

Qualifikation Das sollten Sie mitbringen:

Erfahrung
Erfahrung im intensivmedizinischen Bereich
(inkl. Berufsausbildung / Weiterbildung)
z.B.
als
Gesundheits- & Krankenpflegerin (w/m/d) für Intensivpflege
oder
Pflegefachfrau HF/FH (w/m/d)
mit
Weiterbildung in Intensivpflege
Fähigkeiten
Vorausgesetzt:
Professionalität im Umgang mit Patientinnen & Patienten
Belastbarkeit im Drei-Schicht-Betrieb
Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
Engagement für die Praxisentwicklung & kontinuierliche Lernbereitschaft
Von Vorteil:
Kenntnisse in Kinästhetik
Kenntnisse in Bobath
Einfühlungsvermögen
Flexibilität
Sicheres Auftreten
Kommunikationsstärke
Kontaktfreudigkeit
Kulturelle Sensibilität
Offenheit
Teamfähigkeit
Belastbar
Teamorientiert
Lösungsorientiert
Qualitätsorientiert
Selbstständig
Strukturiert
Zuverlässig
Pflege der interprofessionellen Zusammenarbeit
Ausbildung
Mindestens
Berufsausbildung
/
Diplom
und
Weiterbildung in Intensivpflege
z.B.
Dipl. Pflegefachfrau (w/m/d) HF
mit Weiterbilung als Expertin/Experte in Intensivpflege
oder
Gesundheits- & Krankenpflegerin (w/m/d) für Intensivpflege
Deutsch
Mind. C1 Niveau
Von Vorteil:
Weitere Sprachen

Standort Das ist Ihr Umfeld:

Schweiz
Gute ÖPNV-Anbindung
Erreichbarkeit:
Tram-Haltestelle
Bus-Haltestelle
In < 5 Min.
Kostenpflichtige Parkplätze vorhanden
Stadtzentrum
Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs
z.B.
Apotheke
Bäckerei
Diverse Restaurants
Imbisse / Schnellrestaurants
Shopping-Möglichkeiten
Supermarkt
Park / Wald / Grünflächen
Campus
Moderne Einrichtung
Helle Räumlichkeiten
Klimaanlagen
Modernste Geräte
Kurze Wege zu Kollegen
Individuelle Materialien auf Anfrage möglich
Berufskleidung
Direkte / umfangreiche Kommunikation
Flache Hierarchien
Duz-Kultur
Familiärer Umgang
Feedback-Kultur
Kollegialer Zusammenhalt
Positives Arbeitsklima
Küche
Moderne Kaffeemaschine
Kostenfreies Wasser
Kühlschrank
Mikrowelle
Abschließbare Schränke
Umkleiden
WLAN (auch privat nutzbar)

Perspektiven Das sind Ihre Chancen:

Interne & externe Fort- / Weiterbildungen
Umfangreiches Weiterbildungsprogramm
Individuell gestaltbar
Fachgruppen zum Wissensaustausch
Enger Austausch mit der Universität
Leistungsabhängig
Verschiedenste Karrierepfade möglich
Vielzahl an Karriere- / Aufstiegschancen
Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich
Krisenfeste Position
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Wachsende & beständige Branche
Systemrelevante Branche

Ablauf Das ist Ihr Alltag:

3-Schicht-Betrieb
Von 7.00 bis 16.00 Uhr / 15.00 bis 23.30 Uhr / 23.00 bis 07.30 Uhr
33 Std. / Woche
bis
42 Std. / Woche
Dreischichtbetrieb
(Persönliche Wünsche werden berücksichtigt)
Regelmäßige Wochenendeinsätze (nach Absprache)
20% Zeitausgleich für Nachtschichten (5x Nachtschicht = 1 weiterer Urlaubstag)
Flexibel
nach Absprache mit TeamkollegInnen
Berufskleidung wird gestellt

Kollegen Das ist Ihr Team:

> 25 direkte Kollegen
Sehr divers / von Jung bis Alt
International
Deutsch
Englisch
Französisch
Flache Hierarchien
Klare Strukturen

Vergütung Das erhalten Sie für Ihre Arbeit:

Ab
79.000
bis
106.000
Franken
Brutto
Pro Jahr
Erfahrungsabhängig
Auszahlung in
13 Monatsgehältern
Zusätzlich zu den Ferien & gesetzlichen Feiertagen 5 persönliche & flexible Urlaubstage pro Jahr
25 Tage / Jahr
bis
32 Tage / Jahr
(Altersabhängig)
zusätzlich:
20% Zeitausgleich für Nachtschichten (5x Nachtschicht = 1 weiterer Urlaubstag)
Werden ausbezahlt
Werden durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote
z.B.
Gesundheitsangebote / -aktionen
Händlervergünstigungen
Hauseigene(n) Kindergarten- / Krippenplätze
Hilfe bei Wohnungssuche
Subventioniertes Mittagessen
Sehr umfangreiche betriebliche Altersvorsorge (Pensionskasse Basel-Stadt)

Aufgaben Das sind Ihre Verantwortungen:

Aufgaben
Umfassende Betreuung, Beratung & Pflege von Patienten im spitzenmedizinischen Umfeld
Selbständiges Ausführen von komplexen Pflegeintenventionen
Kontinuierliche Überwachung der Patientinnen & Patienten
Enge Zusammenarbeit mit Fachärztinnen & -ärzten
Durchführen von Pflegeassessments
Sicherstellung einer evidenzbasierten Pflegequalität
Erkennen möglicher Komplikationen & Einleiten entsprechender Massnahmen
Informieren & Unterstützen der Angehörigen sowie ihr Einbezug in die Pflege
Mitarbeit in einem dynamischen interprofessionellen Team
Begleitung der Studierenden NDS-IP
PDMS iMDSoft
Methodologie Praxisenwicklung
Interne Behandlungsrichtlinien
Mitarbeit in Fachgruppen
Verantwortung
Patientinnen & Patienten
Angehörigen
Kollegen im Team
Mitarbeitern anderer Teams
Vorgesetzten
Ärtztinnen & Ärzten
Begleitung der Studierenden im Nachdiplomstudiengang (NDS-HF IP)
Keine

Interessiert? Wir beantworten Fragen & stellen den Kontakt her:

Freunden & Bekannten helfen - Job empfehlen via: