Aktuelle Position von TÜV Rheinland i-sec GmbH

IT Security Portfolio Manager (w/m/d)

Portfolio Management
IT Security
Professional, Senior
Vollzeit
Ab sofort
Unbefristet
IT Security ist Ihr Spezialgebiet? In dieser Position entwickeln & steuern Sie das gesamte Cyber Security Portfolio des TÜV Rheinland. Von der Identifikation & Analyse neuer Technologien bis zur Steuerung des Portfolio Management Boards - hier halten Sie die Zügel in der Hand. In enger Zusammenarbeit mit Stakeholdern des Unternehmens profitieren Sie von den Strukturen eines zukunftsorientierten & etablierten Unternehmens. Starten Sie jetzt in einer krisensicheren Position, die Ihnen optimale Rahmenbedingungen, großen Gestaltungsspielraum & ein hohes Maß an Wertschätzung bietet.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

Kollegen Das ist Ihr Team:

Projektabhängig
Sehr divers / von Jung bis Alt
International
Deutsch Englisch
Flache Hierachien Berichterstattung an > C-Level & Geschäftsführung

Qualifikation Das sollten Sie mitbringen:

Erfahrung
Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung Im Bereich Cyber Security z.B. im Consulting Portfolio Management Business Development oder verwandten Bereichen
z. B. als Portfolio Manager IT-Security Consultant Head of Cyber Security (w/m/d)
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Tiefgehende Erfahrung im Bereich IT-Security Kenntnis der aktuellen Marktlage Gefühl für entstehende Trends Erfahrung entweder im: Business Development Portfolio Management oder Channel Management Von Vorteil: Erfahrung in der Kostenrechnung & Planung Verhandlungssicherheit auf technischer & auf Management Ebene
Kommunikationsstärke Teamfähigkeit Kontaktfreudigkeit Sicheres Auftreten Verhandlungssicherheit Überzeugungsgeschick
Analytisch Lösungsorientiert Dienstleistungs- / Serviceorientiert Kundenorientiert Prozessorientiert Qualitätsorientiert Strukturiert
Ausbildung
Nicht entscheidend Von Vorteil: Bachelor Master oder Diplom
z. B. im Bereich Wirtschaftsinformatik Informationssicherheit MINT oder vergleichbare
Deutsch Verhandlungssicher und Englisch Konversationssicher

Perspektiven Das sind Ihre Chancen:

Individuell gestaltbar Interne & externe Fort- / Weiterbildungen Jederzeit in Absprache mit Führungskraft Nach Profil & Bedarf
Vielzahl an Karriere- / Aufstiegschancen Verschiedenste Karrierepfade möglich Leistungsabhängig
Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich Unbefristeter Arbeitsvertrag Krisenfeste Position Wachsende & beständige Branche

Vergütung Das erhalten Sie für Ihre Arbeit:

Erfahrungs- & qualifikationsabhängig Bis zu 110.000 Euro Brutto Zielgehalt Pro Jahr Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen & Erstgespräch vereinbaren
Dienstwagen (inkl. Privatnutzung) oder Car Allowance
30 Tage / Jahr
Werden abgefeiert / durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z. B. Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsangebote / -aktionen Job-Ticket / öffentliches Nahverkehrsticket Attraktive Modelle der Entgeltumwandlung Elternzeit Sabbatical möglich Beihilfen bei Geburt / Hochzeit / Jubiläen Betriebsarzt Hilfe bei Wohnungssuche Händlervergünstigungen Vergünstigungen für Versicherungs- / Bankangebote Sozialberatung (auch für Angehörige) Hauseigenes Aktienprogramm Private Krankenversicherung Sowie standortabhängige Benefits, z.B: Hauseigene Kantine & Bar Subventioniertes Finessstudio Job-Fahrrad Kinderbetreuung Hauseigene Kindergarten-/ Krippenplätze Sportangebote (Fußball / Volleyball / Fitness)

Unternehmen Das ist Ihr Arbeitgeber:

TÜV Rheinland i-sec GmbH
Tochtergesellschaft
50 - 199
IT Security
Ganzheitliches Spektrum der Informationssicherheit Individuelle, an Kundenbedürfnisse angepasste Assessments Abwechslungsreiche Projekte Dezentralisiertes Team

Ablauf Das ist Ihr Alltag:

Flexibel
40 Std. / Woche
Montag - Freitag
Flexibel
Business bei Kundenkontakt
Sehr flexibel Bis zu 100%
Gelegentlich 20-30% Deutschlandweit

Aufgaben Das sind Ihre Verantwortungen:

Aufgaben
Weiterentwicklung & Steuerung des Cyber Security Portfolios der TÜV Rheinland i-sec Unter Berücksichtigung der Markttrends
Ausbau & Optimierung des bestehenden Cyber Security Portfolios Durch: Identifizierung Analyse und Bewertung Der neuen Trends & Themen am Markt In Zusammenarbeit mit unternehmensinternen Stakeholdern aus den Bereichen Sales Business Development Entwicklung und der Geschäftsführung Entwicklung von End-to-End Business Cases für übergreifende Portfoliothemen Steuerung des Portfolio Management Boards Monitoring des Bestandportfolios Reporting von relevanten KPIs Unternehmensinterne Präsentation & Vorstellung der neu-identifizierten Themen Repräsentierung der TÜV Rheinland i-sec GmbH bei internen & externen Veranstaltungen
Projektabhängig Cyber Security Technologien MS Office
Verantwortung
Intern: Kollegen im Team Mitarbeitern anderer Teams Einem / wenigen Vorgesetzten Extern: Kunden Fach-Communities
Projektabhängig

Standort Das ist Ihr Umfeld:

Bundesweit aus dem Home Office Alternativ in der Zentrale: Köln
Standortabhängig: Autobahnanbindung S-Bahn-Station Ausreichend kostenfreie Parkplätze Ausreichend gesicherte Fahrradstellplätze Flughafen
Standortabhängig: Gewerbe-Mischgebiet Großes Firmengelände Imbisse / Schnellrestaurants Blick ins Grüne Vergünstigte Kantine
Standortabhängig: Helle Räumlichkeiten Hoher Komfort Kurze Wege zu Kollegen
Laptop Smartphone Weitere(r) Bildschirm(e) Notwendige Büroausstattung Firmenwagen
Positives Arbeitsklima Direkte / umfangreiche Kommunikation Feedback-Kultur Flache Hierarchien Kollegialer Zusammenhalt Führung auf Augenhöhe
Kostenfreier Kaffee / Tee Kostenfreies Wasser Küche kostenfreie Softdrinks Kickertisch

Interessiert? Wir beantworten Fragen & stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freunden.