Aktuelle Position von Lausitz Energie Bergbau AG

Bereichsingenieur (w/m/d) Genehmigungsplanung Wasserwirtschaft

Genehmigungsplanung, Asset Management , Geotechnik, Planung, Wasserwirtschaft
Energie, Bergbau , Wasserwirtschaft
Young Professional, Professional, Senior
Vollzeit (37 Std. / Woche)
Ab sofort
Unbefristet
Sie kennen sich in der Wasserwirtschaft aus? In dieser Position begleiten und unterstützen Sie die Koordination von Projekten in Interaktion mit externen Dienstleistern und Behörden. Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten, einer 37 Std./Woche und individuellen Entwicklungsplänen. Gehen Sie den nächsten Karriereschritt und freuen Sie sich auf spannende Projekte im Herzen der Lausitz.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

Erfahrung
Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung In der Wasserwirtschaft Von Vorteil: Erfahrung in der Durchführung von Wasserrechtlichen oder naturschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrung und Wasserhaushaltsbetrachtungen
z. B. Umweltingenieur Hydrowissenschaftler Hydrogeologe Hydrologe Wasserwirtschaftler Ingenieur für Wasserwirtschaft (w/m/d)
Energie, Wasser & Umwelt
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Theoretische Kenntnisse der EU-WRRL und Im Wasserrecht Verständnis für Modellierungsanwendungen für Wasserhaushalt Oberflächen- und Grundwasser Wassergüte Erfahrung in GIS (vorzugsweise ArcGIS) oder CAD (vorzugsweise Bentley Microstation) Erfahrung mit MS-Office Anwendungen (z.B. Excel, Word, MS Project)
Kommunikationsstärke Teamfähigkeit Flexibilität Durchsetzungsfähigkeit
Strategisches Denkvermögen Strukturiert Affinität für Problem-Analysen Zuverlässig Gewissenhaft Selbständig Durchhaltevermögen
Ausbildung
Mindestens Master Diplom oder Bachelor mit mehrjähriger Berufserfahrung
Wasserwirtschaft Umweltingenieurwesen Landschaftsplanung Vergleichbar Hydrogeologie Bergbau Bauwesen
Deutsch mind. Verhandlungssicher und Englisch mind. Gut
Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Tarifvertrag Von 65.000 bis 79.000 Euro Brutto Pro Jahr Zielgehalt Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
Auszahlung in 14 Monatsgehälter (13. Gehalt = Jahressonderzahlung)
Leistungszulage möglich Diverse Beteiligungsprogramme Weihnachtsgeld Urlaubsgeld Kohledeputat Beteiligung am Geschäftserfolg
30 Tage / Jahr
Werden abgefeiert / durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsangebote / -aktionen Händlervergünstigungen Job-Ticket / öffentliches Nahverkehrsticket Job-Fahrrad Versorgungsangebote Beihilfen bei Geburt / Hochzeit / Jubiläen Mobiles Arbeiten
Aufgaben
Genehmigungsplanung von wasserwirtschaftlichen Vorhaben Unter Beachtung naturschutzfachlicher Anforderungen In der Region Cottbus
Beurteilung von wasserhaushaltlichen Situationen Von Grund- und Oberflächenwässern Nach Menge und Beschaffenheit Steuerung von Genehmigungsprozessen Von kleinen und komplexen Vorhaben Von der Planung und Koordination von wasserwirtschaftlichen Maßnahmen Im Umfeld der Tagebaue über die Betreuung externer Gutachten bis zur Erarbeitung von Gutachten und Antragsunterlagen für Bergrechtliche Betriebspläne und Wasserrechtliche Erlaubnisse Außerdem: Mitwirken bei strategischen Aufgaben Zum regionalen Wasserhaushaltsmanagement Vorstellung der Antragsunterlagen vor Behörden und Öffentlichkeit sowie Pflege zu Behördenkontakten
CAD GIS / ArcGIS MS Office
Verantwortung
Kolleg/innen im Team Mitarbeiter/innen anderer Teams Einem / wenigen Vorgesetzten Behörden
Perspektivisch möglich
Perspektivisch möglich
10 direkte Kolleg/innen
Von Jung bis Alt
Aus der Region Deutschlandweit
Deutsch
Flache Hierarchien Berichterstattung an >Teamleitung > Das gesamte Team
Umfangreiches Weiterbildungsprogramm z. B. durch das interne Qualifizierungszentrum Jederzeit in Absprache mit Führungskraft Persönliche Entwicklungschancen
Vielzahl an Karriere- / Aufstiegschancen Führungslaufbahn möglich z. B. Teamleitung Fachlaufbahn möglich z. B. technische Planung Projektmanagement
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Lausitz Energie Bergbau AG LEAG
Aktiengesellschaft
7.000
Energiewirtschaft Erneuerbare Energien Bergbau Technologie und Innovation (Energielösungen) Kraftwerke
LEAG ist die gemeinsame Marke der Lausitz Energie Verwaltungs GmbH, Lausitz Energie Bergbau AG und der Lausitz Energie Kraftwerke AG Zweitgrößter deutscher Stromerzeuger
Flexibel Gleitzeit
37 Std. / Woche
Montag - Freitag
Frei einteilbar Flexibel
Business Casual
Flexibel nach Absprache Bis zu 50 %
Am Firmenstandort in Cottbus (Im Herzen der Lausitz) und Bis zu 50 % Mobiles Arbeiten möglich
Erreichbarkeit: Autobahnanbindung Ausreichend kostenfreie Parkplätze Hauptbahnhof in der Nähe Bus-Haltestelle vor dem Gebäude
Vergünstigte Kantine Imbisse / Schnellrestaurants Nähe zur Innenstadt Supermarkt Bäckerei
Helle Räumlichkeiten Kurze Wege zu Kolleg/innen Modernes Bürogebäude Moderne Einrichtung Doppelbüro
Laptop Weitere(r) Bildschirm(e) Smartphone Höhenverstellbarer Schreibtisch Ergonomische Ausstattung Individuelle Materialien auf Anfrage möglich Firmenfahrrad möglich
Direkte / umfangreiche Kommunikation Kollegialer Zusammenhalt Familiärer Umgang Teamevents / Betriebsausflüge
Kantine Cafeteria Kostenfreies Wasser Kühlschrank Teeküche

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.