Aktuelle Position von TÜV Rheinland Cert GmbH

Auditor (w/m/d) IATF 16949

Audit, Qualitätsmanagement, IATF 16949
Zertifizierungsstelle, Produzierendes Gewerbe, Automotive
Professional
Vollzeit, Teilzeit
Ab sofort
Unbefristet
Nächster Karriereschritt: IATF Auditor (w/m/d)? In der Automobil Branche sind Sie zuhause und mit Hilfe Ihrer Expertise im Qualitätsmanagement erlernen Sie in dieser Position alles, um Audits bei vielfältigen und spannenden Kund/innen durchzuführen. In ca. 18 Monaten entwickeln Sie sich zum 3rd Party IATF 16949 Lead-Auditor (w/m/d) und betreuen Ihren eigenen Aufgabenbereich. Profitieren Sie von umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten, optimalen Rahmenbedingungen sowie einer Kommunikation auf Augenhöhe.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

Erfahrung
Mindestens 4 Jahre Erfahrung in der Automobil Branche davon 2 Jahre Im Bereich Qualitätssicherung oder Qualitätsmanagement
z. B. als Auditor Revisor Qualitätsmanager Qualitätsmanagmentbeauftragter (w/m/d)
Automobil-Branche
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Erfahrung in Planung und Durchführung Prozess- und/oder Systemaudits Im Anwendungsbereich ISO 9001 und/oder IATF 16949 Kenntnisse in automobilspezifischen Qualitätstechniken Vor allem in Core Tools z. B. SPC, MSA, FMEA, Six Sigma Von Vorteil: Kenntnisse im Umgang mit weiteren Normen z. B. ISO 14001, 45001 etc.
Kommunikationsstärke Kontaktfreudigkeit Offenheit Durchsetzungsfähigkeit Sicheres Auftreten
Analytisch Dienstleistungs- / Serviceorientiert Kundenorientiert Belastbar Organisiert Strukturiert Selbständig
Ausbildung
Technisches Studium oder Geprüfter Fachwirt / Meister / Techniker (w/m/d) Von Vorteil: Auditor (w/m/d)
z. B. Ingenieurwissenschaften Maschinenbau Elektrotechnik Mechatronik oder vergleichbar
Deutsch Verhandlungssicher Englisch Konversationssicher
Führerschein Klasse B
Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Von 68.000 Euro In der Ausbildungsphase bis 85.000 Euro Brutto Pro Jahr Als ausgebildeter 3rd party IATF 16949 Lead Auditor (w/m/d) Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
Auszahlung in 12 Monatsgehältern
EBIT Beteiligung aller Mitarbeitenden Dienstwagen (inkl. Privatnutzung) Gehobene Mittelklasse Tankkarte
30 Tage / Jahr zusätzl. Heiligabend und Silvester frei
Werden vergütet oder durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z. B. Mobiles Arbeiten Telearbeitsplatz (Home Office) Betriebliche Altersvorsorge EBIT Beteiligung Gesundheitsangebote / -aktionen Attraktive Modelle der Entgeltumwandlung Elternzeit Sabbatical möglich Essenszuschuss Betriebsarzt Händlervergünstigungen Job-Fahrrad Sozialberatung (auch für Angehörige) Sportangebote (Fußball / Volleyball / Fitness) Subventioniertes Fitnessstudio Belegplätze für Kindergarten-/ Krippe Notfall Kinderbetreuung Vergünstigungen für Versicherungsangebote Jahresarbeitszeitkonto Reisezeit = Arbeitszeit
Hauseigenes Trainings- und Development Center Individuell gestaltbar Nach Profil und Bedarf
Berufung zum 3rd Party IATF 16949 Lead Auditor (w/m/d) Nach ca. 18 monatiger Ausbildung Verschiedenste Karrierepfade möglich Führungslaufbahn möglich Fachlaufbahn möglich z. B. zum Senior Auditor
Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich Unbefristeter Arbeitsvertrag Krisenfeste Position Wachsende und beständige Branche
TÜV Rheinland Cert GmbH
Tochtergesellschaft
Region Deutschland: Mitarbeitende in der Cert GmbH ca. 300
Zertifizierungsstelle
Herstellerunabhängig Dezentrales Team Interessante Kunden vom Startup bis Konzern Abwechslungsreiche Audits Audittätigkeit auch in Teilzeit möglich Regelmäßige finanzierte fachbezogene Weiterbildung Offene Feedbackkultur im Team Sinnhafte Tätigkeit Hohe Verantwortung
Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit Flexible Arbeitszeiten
Vollzeit oder Teilzeit ab 80 %
Montag - Freitag
Flexibel
Kunden / Unternehmensabhängig Business Attire Business Casual
Home Office flexibel möglich
Deutschlandweit ca. 70 %
Jahresarbeitszeitkonto
5 - 10 direkte Kolleg/innen
Sehr divers / von Jung bis Alt
Bundesweit
Deutsch
Flache Hierarchien Berichterstattung an > Teamleiter/in
Vor Ort bei Kund/innen sowie Bundesweit aus dem Home Office oder An einem der TÜV Rheinland Standorte z. B. in Köln Nürnberg Berlin Hamburg uvw.
Standortabhängig: Autobahnanbindung S-Bahn-Station Ausreichend kostenfreie Parkplätze Ausreichend gesicherte Fahrradstellplätze Flughafen
Standortabhängig: Gewerbe-Mischgebiet Großes Firmengelände Imbisse / Schnellrestaurants Blick ins Grüne Vergünstigte Kantine
Standortabhängig: Helle Räumlichkeiten Hoher Komfort Kurze Wege zu Kolleg/innen Frei wählbarer Arbeitsplatz Klimaanlagen
Laptop Smartphone Weitere(r) Bildschirm(e) Headset Notwendige Büroausstattung Docking Station
Positives Arbeitsklima Direkte / umfangreiche Kommunikation Feedback-Kultur Flache Hierarchien Kollegialer Zusammenhalt Führung auf Augenhöhe Weihnachtsfeier Team Events
Standortabhängig: Küche Kostenfreier Kaffee / Tee Kostenfreies Wasser Lounge / Sitzecke Abschließbare Schränke
Aufgaben
Verantwortung der Audits im Bereich IATF 16949 Als Lead-Auditor (w/m/d) Nach ca. 18 monatiger Ausbildung zum 3rd Party IATF 16949 Lead-Auditor (w/m/d) inklusive 3-6 monatiger Ausbildung zum 3rd Party ISO 9001 Lead-Auditor (w/m/d)
Planung, Durchführung, Vor- und Nachbereitung Von Audits Unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben sowie Interner Vorgaben Dokumentenprüfung Nach formellen und inhaltlichen Anforderungen Durchführung des Audits vor Ort Von Vor-Audit Bis hin zur Auditberichterstellung inklusive Aufzeichnung der Stärken, Abweichungen, Empfehlungen und der eingesehenen Nachweise Klärung der Zertifikatsinhalte und -gestaltung sowie Begleitung des Unternehmens im Zertifizierungsprozess (von OEMs bis Tier 1-3) Bei Bedarf: Fachliche Vertriebsunterstützung sowie Durchführung von internen Witness- oder Monitoring-Audits und Fachgesprächen
ISO 9001 IATF 16949 Automotive Core-Tools Customer Specific Requirements (CSRs) Zertifizierungsvorgaben der Automobilindustrie (Rules) AIAG/VDA Bände
Verantwortung
Bestandskund/innen Neukund/innen Höhergestellten Mitarbeitenden (Teamleitungen, Segmentleitungen) Externen Partnern (externe Auditoren) Kolleg/innen im Team Mitarbeitenden anderer Teams (Teamkoordinatoren, Auftragskoordinatoren, Vertrieb, Reviewer usw.)

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.