Aktuelle Position von Siemens Mobility GmbH

Entwicklungsingenieur (w/m/d) Bahnantriebe

Forschung und Entwicklung , Engineering
Mobilität, Antriebstechnik, Bahnbranche, E-Mobilität
Berufseinstieg bis Senior
Vollzeit (35 Std. / Woche)
Ab sofort
Unbefristet
331286
Sie möchten die Zukunft der Bahnentwicklung voranbringen? Hier entwickeln Sie gemeinsam in einem interdisziplinären Team neue Schienenfahrzeuge - Von neuen energieeffizienten Maschinentypen bis hin zur E-Mobilität! Dabei arbeiten Sie an vielfältigen Fahrzeugentypen von Straßenbahnen, über ICEs bis hin zu Lokomotiven. Im Nürnberger Werk profitieren Sie von einem Team mit umfassendem Expertenwissen und genießen optimale Entwicklungsmöglichkeiten.
Alle Details zur Position

Finden Sie heraus, ob Sie sich qualifizieren:

Zum Test

Alle Details zur Position finden Sie hier:

14 direkte Kolleg/innen Innerhalb der Steuerungstechnik: 80 Kolleg/innen Innerhalb der Entwicklung: 180 Kolleg/innen
Sehr divers / von Jung bis Alt
International Bundesweit
Deutsch Englisch
Flache Hierarchien
Nürnberg und Bis zu 50 % Home Office möglich
Gute ÖPNV-Anbindung Erreichbarkeit: Straßenbahnhaltestelle Bus-Haltestelle (Haupt-) Bahnhof Fußläufig erreichbar Ausreichend kostenfreie Parkplätze Ausreichend gesicherte Fahrradstellplätze
Großes Firmengelände Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs z.B. Diverse Restaurants Imbisse / Schnellrestaurants Shopping-Möglichkeiten Supermarkt Umfangreiches Mittagsangebot
Helle Räumlichkeiten Kurze Wege zu Kolleg/innen Werksnähe
Individuelle Materialien auf Anfrage möglich Ergonomische Ausstattung Smartphone Laptop Weitere(r) Bildschirm(e) Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch
Positives Arbeitsklima Kollegialer Zusammenhalt Internationales Team Direkte / umfangreiche Kommunikation Gelebte Feedback-Kultur
Teeküche Kostenfreies Wasser Mikrowelle Dusche(n) Umkleiden Betriebssport
Aufgaben
Umsetzung moderner und energieeffizienter Bahnantriebe mit dem Fokus auf die Realisierung stromrichternaher Regelungen für Bahnfahrzeuge
Begleitung und Betreuung des kompletten Projektzyklus Für die Entwicklung von Bahnfahrzeugen Bearbeitung aktueller Projekte der Traktionsanlagen z.B. Neue Maschinentypen, Hypridantriebe, Refurbishment von Diesel zu Elektro Von der Anforderungsanalyse und Bewertung über die Konzeption und Erstellen von Embedded-Software für Stromrichterregelungen sowie Simulation, Implementieren, Testen, Dokumentation und Freigabe Der Regelungsapplikationen Aufbau von Kompetenz in funktionaler Sicherheit für Antriebssteuerung Bis hin zur Mitwirkung bei Systemtests, Engineering und Fahrzeug-Inbetriebnahme Außerdem: Analyse von Fehlerfällen und Troubleshooting von Anlagen Aufbau und Erhalt von Systemkompetenz für Bahnantriebe
MATLAB/Simulink PLECS SIBAS Tools EN50128 MS Office
Produktnähe
Verantwortung
Intern: Kolleg/innen im Team Mitarbeitenden anderer Teams, auch international
Projektabhängig
Projektabhängig
Flexibel
35 Std./ Woche
Montag - Freitag
Flexibel
keine
Bis zu 50 % Home Office möglich
Sehr selten 1 - 2 Reisen pro Jahr International
Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Für Junior: Ab 66.000 Für Seniors: Bis zu 88.000 Euro Brutto Pro Jahr Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
Leistungszulagen Aktienprogramm T-Zug Diverse Beteiligungsprogramme
30 Tage / Jahr
Werden abgefeiert / durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z.B. Job-Ticket / öffentliches Nahverkehrticket (zuzüglich eines Zuschusses von 22€ Netto/Monat) Attraktive Modelle der Entgeltumwandlung Hausinternes Aktienprogramm Händlervergünstigungen Vergünstigungen für Versicherungs- / Bankangebote Gesundheitsmanagement: Hauseigenes Fitnessstudio Gesundheitsangebote / -aktionen Masseur direkt am Standort Betriebsarzt Familienbewusste Arbeitsorganisation: Sabbatical möglich Hauseigene(n) Kindergarten- / Krippenplätze Bis zu 50 % Home Office
Hauseigenes Trainings- und Development Center Interne und externe Fort- / Weiterbildungen Individuell gestaltbar Umfangreiches Weiterbildungsprogramm Technische Seminare / Schulungen Job Rotation
Verschiedenste Karrierepfade möglich Projektleiterlaufbahn möglich Expertenlaufbahn möglich Fachlich und disziplinarische Leitung möglich Vielzahl an Karriere- / Aufstiegschancen Jährliche Gehaltsüberprüfung
Zukunftsträchtiger Aufgabenbereich Wachsende und beständige Branche Unbefristeter Arbeitsvertrag
Erfahrung
Verschiedenste Einstiegslevel möglich Als Junior: Direkteinstieg nach dem Studium! Von Vorteil: Erste Erfahrung Im Bereich Antriebs- oder Regelungstechnik (inkl. Werkstudierendentätigkeiten und Praktika) Als Senior: 3 Jahre Erfahrung In der Antriebstechnik
z.B. Entwicklungsengineur Ingenieur Elektroingenieur (w/m/d)
Nicht entscheidend Von Vorteil: Bahntechnik Industrielle Antriebstechnik Automotive
Fähigkeiten
Als Junior: Theoretische Kenntnisse in den Bereichen Antriebstechnik Regelungstechnik oder Verkehrstechnik Als Senior darüber hinaus: Erfahrung in der Anforderungsanalyse Umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung von Schienenfahrzeugen Elektrotechnisches Know-How in der Antriebssteuerung und -regelung Erfahrung im Umgang mit Simulationsplattformen (z.B. Matlab, Simulink, PLECS) Von Vorteil: Kenntnisse in C/C++ Embedded Software
Kommunikationsstärke Sicheres Auftreten Kontaktfreudigkeit Flexibilität
Lösungsorientiert Kunden- / Serviceorientiert Analytisch Strukturiert Systematisch
Ausbildung
Mindestens Master Diplom oder Bachelor mit Erfahrung in der Antriebstechnik
Elektrotechnik Mechatronik Schwerpunkt: Antriebstechnik Elektrische Maschinen oder Leistungselektronik
Deutsch und Englisch Konversationssicher
Siemens Mobility GmbH
Tochtergesellschaft Kapitalgesellschaft Haftungsbeschränkt
10.000 - 49.999
Mobilität Bahnbranche (Produzierende) Industrie und Maschinenbau
Innovationsführer der Bahnbranche Hoher Invest in Mitarbeiterweiterbildung Hoher Invest in Forschung und Entwicklung Strategie für Digitalisierung Führender Anbieter von Mobilitätslösungen Gelebte Vielfalt Nachhaltiges Handeln Global agierender Mobilitätsanbieter

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.