Aktuelle Position von Hapag-Lloyd AG

Inhouse Berater (w/m/d) Datenschutz

Legal, Corporate Data Protection, Recht, Datenschutz
Containerlogistik, Seefahrt, Logistik
Professional bis (Hoch-)Spezialisiert
Teilzeit (20 Std. / Woche), Verteilt auf 3 - 4 Tage
Ab sofort
Unbefristet
Du möchtest maßgeblich am Datenschutzmanagement eines Weltkonzerns beteiligt sein? In dieser Position erstellst du Guidelines, implementierst Prozesse und berätst Fachbereiche international. Dabei triffst du auf ein breites Spektrum an datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Profitiere von viel Gestaltungsspielraum, vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einer attraktiven Vergütung.
Alle Details zur Position

Finde heraus, ob du dich qualifizierst:

Zum Test

Alle Details zur Position findest du hier:

Nach Profil und Bedarf Individuell gestaltbar Interne und externe Fort- / Weiterbildungen z.B. Internes Talent-Förderungsprogramm Job Shadowing Festgelegte Feedbackgespräche zur persönlichen Weiterentwicklung Regelmäßige Konferenzbesuche Perspektivisch Vollzeitanstellung möglich
Verschiedenste Karrierepfade möglich: Fachlaufbahn möglich (z.B. in anderen Legal Teams) Führungslaufbahn möglich
Krisenfeste Position Unbefristeter Arbeitsvertrag Zukunftsträchtiger und innovativer Aufgabenbereich
Erfahrung
Mindestens 1 Jahr Erfahrung Im Datenschutz Von Vorteil: Im internationalen Umfeld
z.B. Datenschutzbeauftragter (w/m/d) Data Privacy Manager (w/m/d) Inhouse Berater (w/m/d) Datenschutz Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Rechtsanwalt (w/m/d) für Datenschutz Jurist (w/m/d) Datenschutz
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Kenntnisse im operativen Datenschutz oder Im Datenschutz-Management Sehr gute Kenntnisse im Bereich der DSGVO oder In einem anderen nationalen Datenschutzgesetz Von Vorteil: Kenntnisse in Prozessabläufen und -gestaltungen
Kommunikationsstärke Teamfähigkeit Engagiert
Lösungsorientiert Eigenmotiviert Kundenorientiert
Ausbildung
Mindestens Master oder 1. Staatsexamen
Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftsrecht Mit Bezug zum Datenschutz
Englisch mind. Verhandlungssicher Von Vorteil: Deutsch
Hybrides Arbeitsmodell: Am Firmen-Standort in Hamburg und Bis zu 2 Tage / Woche Home Office möglich Finanzielle Umzugshilfe möglich
Gute ÖPNV-Anbindung Erreichbarkeit: S-Bahn-Station U-Bahn-Station Bus-Haltestelle Ausreichend gesicherte Fahrradstellplätze (Haupt-) Bahnhof
Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs z. B. Apotheke Bäckerei Diverse Restaurants Imbisse / Schnellrestaurants Kiosk Stadtzentrum Mitarbeiterrestaurant(s) Supermarkt Blick auf die Innenalster Stadtzentrum
Helle Räumlichkeiten Hoher Komfort Kurze Wege zu Kolleg/innen Moderne Einrichtung Historisches Gebäude Großraumbüro Frei wählbarer Arbeitsplatz Modernes Bürogebäude New Work
Individuelle Materialien auf Anfrage möglich Laptop Weitere(r) Bildschirm(e) Höhenverstellbarer Schreibtisch Ergonomische Ausstattung
Direkte / umfangreiche Kommunikation Flache Hierarchien Kollegialer Zusammenhalt Diverse Teamevents / Betriebsausflüge Offenes und positives Arbeitsklima Sportaktivitäten Weihnachtsfeier Feedback-Kultur Länderübergreifende Zusammenarbeit
Moderne Kaffeemaschine Kostenfreies Wasser Dusche(n) Kühlschrank Mikrowelle Restaurant und Kaffeebar
Hapag-Lloyd AG
Konzern Aktiengesellschaft
> 14.000 In 421 Büros In 137 Ländern
Seefahrt Transport und Logistik
Hapag-Lloyd ist eine weltweit führende Linienreederei Vision: neue Maßstäbe in der Containerschifffahrt setzen
Flexibel
Teilzeit (20 Std. / Woche)
Montag - Freitag Verteilt auf 3 - 4 Tage / Woche
Flexibel
Business Casual
Hybrides Arbeitsmodell: Bis zu 2 Tage / Woche
Gelegentlich Circa 1 mal / Quartal Zu Unternehmensstandorten Europaweit
Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Bei 20 Std. / Woche: Ab 37.500 Bis zu 47.500 Euro Brutto Pro Jahr Außertarifliche Bezahlung Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
Auszahlung in 13 Monatsgehältern
Diverse Beteiligungsprogramme Bonus on-top
Bei Vollzeit: 29 Tage / Jahr Bei Teilzeit: Circa 15 Tage
Elektronische Zeiterfassung Werden abgefeiert / durch Freizeit ausgeglichen
Diverse weitere Mitarbeiterangebote Vergünstigte HVV Profi-Card bzw. Fahrtkostenzuschuss Verpflegungszuschuss Weiterbildungsprogramme Betriebliche Altersvorsorge Gesundheits- und Betriebssportprogramme Job-Fahrrad Vermögenswirksame Leistungen
Aufgaben
Management der weltweiten Datenschutzbearbeitung Innerhalb des Hapag-Lloyd Konzerns
Strategisches Datenschutzmanagement: Weiterentwicklung des weltweiten Datenschutz-Management-Systems z.B. Erweiterung der internen Datenschutz-Rahmenwerke und Datenschutzrichtlinien sowie Datenschutzrichtlinien für den Konzern Datenschutzdokumentation (Vertragstemplates, Verarbeitungsverzeichnis) Erarbeitung der Corporate Guideline Unterstützen der Datenschutzbeauftragten Bezüglich der Koordination von Datenschutzmaßnahmen Operativer Datenschutz: Mit Schwerpunkt Nord- und Südeuropa Eigenständiges Führen von Vertragsverhandlungen und Erstellung und Prüfung von Verträgen sowie datenschutzrelevanter Dokumente Beratung der Fachbereiche und Tochtergesellschaften (Circa 30 Ansprechpartner/innen europaweit ) z.B. Zur Einhaltung der Datenschutzgesetze und Guidelines und Bei Datenschutzvorfällen und Betroffenenrechten Außerdem Durchführen von Datenschutztrainings und -kommunikation Durchführen von Datenschutzaudits und Gap-Analysen Als Subject Matter Expert: Ansprechpartner/in für themenspezifische Fragen
MS Office Datenschutz-Management-System DSGVO OneTrust
Verantwortung
Kolleg/innen auf allen Hierarchieebenen und Unterschiedlichen Fachbereichen
Perspektivisch möglich Als Subject Matter Expert
5 direkte Kolleg/innen Im Team Datenschutz Davon 3 am Standort Hamburg
Sehr divers / von Jung bis Alt
Bundesweit
Englisch Deutsch
Flache Hierarchien Berichterstattung an > Das gesamte Team > Fachabteilung > C-Level und Geschäftsführung

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position für Sie? Helfen Sie Ihren Bekannten und Freund/innen.