Dieses Inserat ist nicht mehr aktiv
Aktuelle Position: Tiele-Winckler-Haus GmbH

Einrichtungsleiter (w/m/d) Berlin

Einrichtungsleitung, Betreuung
Gesundheit und Soziales, Eingliederungshilfe
Berufseinstieg bis Senior
Vollzeit, Teilzeit (ab 30 Std. / Woche)
Ab sofort
Unbefristet
Du möchtest nach deinem Studium Menschen mit geistiger Behinderung ein selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft ermöglichen? In dieser Position übernimmst du die Leitung einer Wohneinrichtung und sorgst dabei für einen reibungslosen Ablauf im Alltag. Profitiere von einer umfangreichen Einarbeitung in einem Arbeitsumfeld, in dem deine Vorstellungen und Ideen gehört werden, sowie von einer attraktiven tariflichen Vergütung mit Zusatzleistungen.
Alle Details zur Position

Alle Details zur Position findest du hier:

Kernbetreuungszeiten standortabhängig: Individuelle Dienstzeiten der Leitung Betreuungszeiten von 6.00 -21.30 Uhr
Vollzeit Teilzeit (ab 30 Std. / Woche)
In Kooperation mit der/den anderen Gruppe/n im Haus
Flexibel
Leger
In Absprache mit dem Vorgesetzten
Teilnahme an Fortbildungen außerhalb Berlins Jährliche Tagung der deutschlandweit leitenden Mitarbeiter/innen
Erreichbarkeit: Standortabhängig z.B. Bus-Haltestelle U-Bahn-Station S-Bahnanbindung Ausreichend kostenfreie Parkplätze
Standortabhängig z.B. Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar Diverse Restaurants Kino Fitnessstudios Café Park / Wald / Grünflächen Gute Infrastruktur
Helle Räumlichkeiten Zeitgemäße Ausstattung Einzelbüro
Individuelle Materialien auf Anfrage möglich Gute Ausstattung mit Hilfsmitteln Laptop Diensthandy Firmenfahrrad Intranet
Direkte / umfangreiche Kommunikation Flache Hierarchien Kollegialer Zusammenhalt Feedback-Kultur Positives Arbeitsklima Sommerfest mit Familie Interdisziplinärer Austausch
Küche Kostenfreier Kaffee / Tee Kostenfreies Wasser Abschließbare Schränke / Spinde
Leitungsrunde mit 12 Kolleg/innen Standortabhängig ca. 25 untergestellte Kolleg/innen
Sehr divers / von Jung bis Alt
Bundesweit
Deutsch
Flache Hierarchien
Interne und externe Fort- / Weiterbildungen Umfangreiches Weiterbildungsprogramm
Verschiedenste Karrierepfade möglich Qualifikationsabhängig: Übernahme weiterführender Tätigkeiten z. B. In den Bereichen Qualitätsmanagement Digitalisierung Recruiting
Unbefristeter Arbeitsvertrag Krisenfeste Position Beständige Branche
Aufgaben
Leitung einer Einrichtung Nachhaltige Förderung des individuellen Wohlbefindens
Erstellung regelmäßiger Teilhabeberichte Koordination von Teilhabemöglichkeiten Anleitung der Mitarbeitenden sowie Sicherstellung der Möglichkeiten zur Teilhabe der Bewohner/innen durch Förderung der Entwicklung und Selbstbestimmung Erstellung von Dienstplänen Führen von Personalgesprächen Abrechnung und Verwaltung von einrichtungsrelevanten Geldern Kommunikation mit rechtl. Betreuer/innen
EST Geocon Sinfonie QM-Standards
Regelmäßige Teamsitzungen und Fallbesprechungen Supervision Konzeptionstage Musik- und Kunsttherapie als Tagesgestaltungselement
Verantwortung
Bewohner/innen Kolleg/innen im Team Mitarbeiter/innen anderer Teams Ärzt/innen und Therapeut/innen Einem / wenigen Vorgesetzten Angehörigen Nachbarn Kirchengemeinde Werk- und Förderstätten
25 Mitarbeitende Anleitung von Praktikant/innen, FSJ, BFD Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen
25 Mitarbeitende
Verwaltung bewohnerbezogener Gelder
Erfahrung
Mindestens Erste Erfahrung In der Betreuung von Menschen oder In der Arbeit mit Menschen mit Behinderung inkl. Fachspezifische Praktika Praxissemester
z. B. Gesundheitspädagoge Sozialarbeiter Heilpädagoge Medizinpädagoge Sonderpädagoge Soz. Gerontologe (w/m/d)
Gesundheit und Soziales Pflege Sonderpädagogik
Fähigkeiten
Vorausgesetzt: Erfahrung im Identifizieren von Teilhabemöglichkeiten Grundlegende pädagogische Kenntnisse Erfahrung in der Arbeit im Team Von Vorteil: Erfahrung Im Schreiben von Teilhabeberichten In der Führung von Mitarbeitenden In der Erstellung von Dienstplänen
Teamfähigkeit Einfühlungsvermögen Kulturelle Sensibilität Offenheit Kontaktfreudigkeit Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Werten
Verantwortungsvoll Transparent Belastbar Initiativ Organisiert Eigenmotiviert Kooperativ Strukturiert
Ausbildung
Mindestens Studium oder Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
z. B. Soziale Arbeit Gesundheit, Pflege und Soziales Sozial - und Erziehungswissenschaften Heilpädagogik Gerontologie Sonderpädagogik Medizin und Gesundheitsweisen
Deutsch Verhandlungssicher
Tiele-Winckler-Haus GmbH Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort
Tochtergesellschaft
1.000 - 4.999 bundesweit 250 in Berlin
Eingliederungshilfe Für Menschen mit Behinderungen Gesundheit und Soziales
Gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort Über 125-jährige Erfahrung Konsequente Weiterentwicklung pädagogischer Arbeit Enthospitalisierungsprojekte Interdisziplinäre Teams Kurze Kommunikationswege
Erfahrungs- und qualifikationsabhängig Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland Entgeltgruppe 9 Von 47.000 bis 55.500 Euro Brutto Pro Jahr Mit Zusatzleistungen (KZVK) Realistische Einschätzung im Erstgespräch Jetzt Eignung testen und Erstgespräch vereinbaren
13 Monatsgehältern
KZVK Bikeleasing Gütesiegel Familienorientierung Schichtzulagen Ab 20:00 Uhr und am Wochenende
30 Tage / Jahr
Werden abgefeiert / durch Freizeit ausgeglichen Werden ausbezahlt
Diverse weitere Mitarbeiterangebote z.B. Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss Gesundheitsangebote / -aktionen Weitere Zusatzleistungen im Rahmen des neuen Gütesiegels z.B. Bezahlter Urlaub bei Geburt / Hochzeit / Jubiläen Finanzielle Unterstützung für Kinderbetreuung Finanzielle Unterstützung bei Geburt und Sterbefällen Unterstützung bei der Pflege/Betreuung von nahestehenden Personen Bike-Leasing Nachlass von 10% bei Anmietung einer Ferienwohnung des Ferien- und Gästehaus 'Mutter Eva' auf Juist

Interessiert? Wir beantworten Fragen und stellen den Kontakt her:

Nicht die richtige Position? Jetzt mit Freund/innen und Bekannten teilen.