Angaben gemäß §5 TMG/§55 RStV

ZALVUS UG (haftungsbeschränkt)
Saarbrücker Str. 10a
10405 Berlin

Handelsregistereintrag
Registernummer: HRB 218084
Registergericht: Amtsgericht München

Geschäftsführer
Florian Burchett-Scherfig,
Matilda von Gierke

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz
DE 300 224 121

Kontakt
E-Mail: impressum@zalvus.com
Internetadresse: www.zalvus.com

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Ihr unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/erreicht.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten bzw. verwendeten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzbestimmungen

 

Für die Nutzung von ZALVUS gelten diese Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die "Nutzungsbedingungen für ZALVUS".

 

1. Grundprinzipien von ZALVUS bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

Wir, die ZALVUS UG (haftungsbeschränkt), Saarbrücker Str. 10, 10405 Berlin, Deutschland als Betreiberin der ZALVUS-Plattform sind verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten des Nutzers der Plattform im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). 

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir nehmen daher den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir unterwerfen uns deshalb folgenden Grundsätzen beim Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer:

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogenen Daten unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

Dies geschieht ausschließlich, um die störungsfreie und bestimmungsgemäße Nutzung der Plattform zu ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die von jedem Nutzer mitgeteilten Daten von uns auf unseren Servern gespeichert.

 

2. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf die Plattform (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

3. Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

"Personenbezogene Daten" sind alle Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Ihren personenbezogenen Daten zählen folglich sämtliche Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können, wie bspw. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. 

Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir, um Ihnen die Nutzung der Plattform und die Inanspruchnahme unserer Leistungen zu ermöglichen. Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich über einen Drittanbieter (zurzeit Xing, LinkedIn, Facebook, Google oder Twitter) oder zukünftig andere Netzwerke bei uns registrieren oder einloggen, sowie durch die Eingabe und Verwaltung von Informationen bei der Nutzung unserer Software.

Um Ihre Eignung für eine bestimmte Stelle zu prüfen, verwenden wir oftmals Eignungstests, in deren Rahmen Sie uns ebenfalls personenbezogene Daten übermitteln. Bei grundsätzlicher Eignung, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und erfragen möglicherweise weitere Angaben, die für Ihre Bewerbung relevant sind. Die für Ihre Bewerbung erheblichen Informationen fassen wir zu einem Kurzprofil zusammen und versenden dieses an das ausschreibende Unternehmen.

Es gibt Unternehmen, die eingehende Bewerbungen bei Onlinedienstleistern sammeln, die Ihre Daten in der Cloud, möglicherweise im Ausland, speichern und verarbeiten. Wir versenden in solchen Fällen keine Ihrer personenbezogenen Daten an das Unternehmen, ohne Sie vorher darauf hingewiesen und ihr Einverständnis eingeholt zu haben.

In solchen Fällen bitten wir um Ihr Einverständnis, dem ausschreibenden Unternehmen zu gestatten, Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für die jeweilige Position zu verarbeiten und zu nutzen. Sie willigen ein, dass Ihre personenbezogenen Daten von dem Unternehmen für Recruiting-Zwecke verwendet werden und die Verarbeitung mit Hilfe eines externen Dienstleisters erfolgt, der die personenbezogenen Daten im Auftrag des Unternehmens verarbeitet, möglicherweise von außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums liegenden Standorten aus, jedenfalls aber im Einklang mit geltendem Recht.

Wir behalten uns vor, Ihre Angaben über den Zeitraum der Stellenanzeige zu speichern, um Sie auch in Zukunft über weitere auf Sie zugeschnittene Stellenangebote informieren zu können. Sollten Sie dies nicht oder nicht mehr wünschen, genügt eine kurze Mitteilung an uns.

Soweit Sie sich über einen Drittanbieter registrieren oder einloggen legen Sie während des Registrierungs- oder Einlogvorgangs fest, welche Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie bei dem Drittanbieter gespeichert haben, an uns übermittelt werden sollen. Solche Informationen können beispielsweise Name, Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), Handy, Telefon, Fax, E-Mail‑Adresse oder Bilder von Ihnen sein. Wir verwenden diese Daten ausschließlich dazu, Ihr Bewerberprofil aufzufüllen.

Personenbezogene Daten werden demnach durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Sie uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Sie in die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.

Wenn Sie uns kontaktieren, beispielsweise um uns Ihr Feedback mitzuteilen, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer freiwillig mitgeteilten Kontaktdaten (wie bspw. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder Anregungen.

Alle von Ihnen angegebenen Daten sind für Dritte nur dann uneingeschränkt einsehbar, soweit Sie sie als „öffentlich“ gekennzeichnet oder sonstwie öffentlich zugänglich gemacht haben. Die Profildaten können jederzeit bearbeitet und verändert oder gelöscht werden.

 

4. Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, benötigen wir neben Ihrer Einwilligungserklärung mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Der Wortlaut der Einwilligungserklärung für die Zusendung von Newslettern lautet wie folgt: „Yes, subscribe me to this list“. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich auszugestalten, sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können. Wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie uns zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können.

Ihre diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler austragen. Den Link dazu finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Die zu den vorgenannten Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden ebenfalls ausschließlich im Rahmen ihrer Zweckbestimmung verwendet oder soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit dies im Rahmen der vorgenannten Zweckbestimmung erforderlich ist, z. B. an potentielle Arbeitgeber, an die eine Bewerbung übermittelt wird. Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, gerichtliche oder behördliche Anordnungen verpflichten uns dazu.

 

5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb der Plattform Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

6. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

7. Speicherung von Inhalten

Alle Inhalte werden mit unseren Servern synchronisiert und auch dort gespeichert. Dabei verwenden wir ausschließlich Server, die sich physisch auf dem Gebiet der Europäischen Union befinden.

Die Löschung von Nutzerinhalten durch Sie selbst führt dazu, dass die gelöschten Inhalte für Sie und Dritte nicht mehr aufrufbar oder einsehbar sind. Gelöschter Nutzerinhalt ist auch nach Durchführung der Löschung für einen technisch bedingten Zeitraum in Cache-Speichern oder in Sicherungskopien weiter vorhanden, ohne, dass er für andere Nutzer verfügbar ist.

 

8. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir werden, vorbehaltlich der Regelungen in den „Nutzungsbedingungen für ZALVUS“ keine personenbezogenen Daten, anhand derer Sie individuell identifiziert werden können, über das Maß, das für die Nutzung der Plattform unerlässlich ist, oder zu kommerziellen Zwecken an Dritte weitergeben.

 

9. Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

 

10. Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung, welche Sie wie folgte erteilt haben: „Ich bin mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixels von Facebook einverstanden“ setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Bitte kontaktieren Sie uns via Mail an zalvus |at| zalvus.com, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.

 

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Wir verwenden Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie eine Webseite dieser Plattform aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

13. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

14. Social Plugins von YouTube

Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichtemachen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter http://google.de/intl/de/policies/privacy/

 

15. Social Plugins von XING

Der “XING share button” wird auf dieser Webseite verwendet. Wenn Sie diese Webseite besuchen verbindet sich Ihr Webbrowser für eine kurze Zeit mit den Servern der XING AG (“XING”) welche die Funktionen des “XING share button” bereitstellt (inklusive eines Besucherzählers). XING speichert keinerlei persönliche Daten über Sie und ihren Besuch, wenn Sei die Webseite aufrufen. XING speichert weder IP-Adressen, noch benutzt XING Cookies um Ihr Besuchsverhalten in Bezug auf den “XING share button” zu beobachten. Bitte besuchen Sie die folgende Webeite für die aktuellste Version der Datenschutzerklärung für den “XING share button” und weitere Informationen: 
https://dev.xing.com/plugins/share_button/privacy_policy

 

16. Social Plugins von LinkedIn

Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Share-Button” (“Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn “Share-Button” anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.

 

17. Smartlook

Zur Verbesserung unserer Website verwenden wir das Analysetool "Smartlook" von Smartsupp.com, s.r.o., Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Czech Republic, welche anonymisierte Auswertung der Nutzung von zalvus.com ermöglicht. Anonymisierte Nutzungsprotokolle werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nach drei Tagen automatisch gelöscht. Näheres können Sie aus der Datenschutzerklärung von Smartsupp entnehmen: smartsupp.com/privacy

 

18. Altersbeschränkung

Die Nutzung unserer Plattform ist Personen vorbehalten, die volljährig sind. Bei minderjährigen Nutzern sind deshalb Eltern und/oder Aufsichtsberechtigte für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

 

19. Ihre Rechte

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Ferner haben Sie das Recht, unter den gesetzlichen Voraussetzungen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen ferner des Recht, Löschung, Sperrung oder Korrektur dieser Daten zu verlangen. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: impressum |at| zalvus.com

 

20. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinien jederzeit unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften zu überarbeiten, zu ändern oder einer geänderten Rechtslage anzupassen. Nutzer werden hierüber beim nächsten darauffolgenden Login auf der Website und außerdem auch bei Registrierung für den Newsletter automatisch informiert.

 

21. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen können unter https://www.zalvus.com abgerufen und ausgedruckt werden.

Versionsnummer: 1.3
Stand: 08. März 2017

Die aktuellen Nutzungsbedingungen zum Download:

1703_zalvus_datenschutzbestimmungen.pdf

Diese Website verwendet Cookies und das Besucheraktions-Pixel von Facebook. Warum und mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.